Topic: Archiv
In diesem Topic sind folgende Beiträge:


alle Beiträge dieses Themas aufrufen

  Archiv:
· Ohne Kater durch die tollen Tage
Feucht-fröhliche Faschingsfeste haben am nächsten Morgen nicht selten unangenehme Folgen. Mit unseren Tipps bringen die tollen Tage weder Kopfweh noch Übelkeit. Nach der ausgelassenen Faschingsparty kommt nicht selten das böse Erwachen: Ein saftiger Kater macht uns mit Kopfschmerzen, Übelkeit und quälendem Durst zu schaffen.
mehr  >>

  Archiv:
· Fruchtzucker als Dickmacher
Die Gewichtszunahme vieler Menschen geht möglicherweise auch auf das Konto Fruchtzucker (Fruktose-) haltiger Erfrischungsgetränke. In einer deutsch-amerikanischen Studie gaben Wissenschaftler Mäusen unterschiedlich gesüßte Wasser- oder Softdrinkrationen zu trinken.
mehr  >>

  Archiv:
· Das Herz der Stadt schlägt für die Forschung
Tausende Bürger von Framingham in den USA lassen sich seit 1948 untersuchen, um die Ursachen von Herz- Kreislauf- Erkrankungen zu ergründen – mit spektakulären Ergebnissen. Es ist der 12. April 1944, als der US-amerikanische Präsident Franklin D.
mehr  >>

  Archiv:
· Arzneien richtig lagern
Je nach Wirkstoff und Zubereitung brauchen Fertigpräparate unterschiedliche Temperaturen. Entsprechende Angaben finden Sie auf der äußeren Umhüllung und im Beipackzettel der Medikamente.
mehr  >>

  Archiv:
· Der weite Weg zum Job
Fast jeder fünfte Deutsche ist aus beruflichen Gründen häufig unterwegs. Dabei bleibt nicht selten das Wohlbefinden auf der Strecke. Heute eine Besprechung in Hamburg, morgen eine Konferenz in München. Die moderne Arbeitswelt fordert, flexibel und mobil zu sein.
mehr  >>

  Archiv:
· Bereits 30 Prozent der Teenies sind zu dick
Übergewicht im Kindesalter ist ein ernst zu nehmendes Problem, mit dem sich Eltern, Erzieher, Lehrer und andere Vertrauenspersonen intensiv befassen sollten. 20 Prozent der Kinder und über 30 Prozent der Jugendlichen bringen zu viele Kilos auf die Waage. Dabei handelt es sich nicht nur um ein rein kosmetisches Problem. Erkrankungen im Erwachsenenalter programmiert, denn 80 Prozent der dicken Kinder werden auch als Erwachsene dick sein.
mehr  >>

  Beratungsqualität

  Ärzte im Dienst
Ärztlicher Notdienst
116 117 

Zahnärztlicher Notdienst
0180-5986700
  Apotheken im Dienst
Apothekennotdienst-Hotline
0800 00 22833
kostenlos aus dem dt. Festnetz
  Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir persönlich für Sie da:

Montag bis Samstag
08.30-13.00

Montag bis Freitag
 15.00-18.30

Mittwochnachmittag geöffnet!


  Kontakt

Dr. Andreas Hacker
Hildegardis Apotheke
Buddestr. 103
D-47809 Krefeld

Tel.  +49-21 51-54 11 20
Fax. +49-21 51-54 82 28
Email: info@doc4pills.de
  Allergie - aktuell