Wir über uns
Wir sind die Arzneimittel-Fachleute!
Information und Beratung rund um das Arzneimittel, fragen zu Risiken und Nebenwirkungen, Auskünfte zur Anwendung von Arzneimitteln, Gespräche zu vielen Themen rund um die Gesundheit: Unsere Aufgabe in der Hildegardis Apotheke. Im persönlichen Dialog stehen wir partnerschaftlich an Ihrer Seite! Ein Rezept ist mehr als nur ein Abrechnungsbeleg. Für uns ist es ein Auftrag!


  Beratung:
· Einfluss auf die Lebenserwartung
Schwedische Forscher untersuchten den Zusammenhang zwischen dem Aufenthalt in der Sonne und der Gesundheit. Sonnenlicht kann offenbar das Leben verlängern. Wissenschaftler vom Karolinska University Hospital in Stockholm werteten Daten einer schwedischen Studie aus.
mehr  >>

  Beratung:
· Hände waschen!
Um Infektionen zu vermeiden, sollten Sie sich regelmäßig die Hände waschen. Wasser und Seife halten Keime fern. Senioren  wissen das zwar, zeigt eine Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).
mehr  >>

  Beratung:
· Sildenafil gegen Diabetes?
Laut einer Studie verbessert die Potenzpille auch den Zuckerstoffwechsel. Der Wirkstoff Sildenafil hilft nicht nur bei Potenzproblemen, er verbessert auch den Zuckerstoffwechsel. Das zeigte eine US-Studie mit dia­­betesgefährdeten Männern.
mehr  >>

  Beratung:
· Metformin führt zu Blähungen
Wer den Zuckersenker einnimmt, leidet häufig an Blähungen. Wissenschaftler haben nun den möglichen Grund entdeckt. Eine häufige Nebenwirkung des Zuckersenkers Metformin sind Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen.
mehr  >>

  Beratung:
· Drei Strategien gegen Halsweh
Mit diesen Maßnahmen lindern Sie die Schmerzen und das Brennen im Rachen. 1. Arzt fragen: Nur bei leichten Beschwerden, wie sie im Rahmen einer Erkältung auftreten, kommt eine Selbstbehandlung infrage.
mehr  >>

  Beratung:
· Clowns gegen Klinikangst
Humor hilft heilen: Clowns im Krankenhaus können Angst und Schmerzen bei Kindern lindern. Humor hilft heilen, heißt es. Eine kleine Studie der Universi­tätsmedizin Greifswald hat dies nun bestätigt.
mehr  >>

  Beratung:
· Was, wenn man die Pille nimmt?
Die Pille eingenommen, obwohl man schwanger ist, es aber nicht weiß: Laut einer Studie schadet das dem Baby nicht. Was passiert, wenn man nichts von seiner Schwangerschaft weiß und die ­­Pille nimmt? Bisher gab es den Verdacht, dass das Baby dadadurch Schaden nehmen könnte.
mehr  >>

  Beratung:
· Im Notfall dabei haben
Viele ältere Menschen besitzen eine Patientenverfügung. Doch nur die wenigsten haben sie dabei, wenn sie plötzlich ins Krankenhaus müssen. Mehr als jeder Zweite ab 70 besitzt bereits eine Patientenverfügung.
mehr  >>

  Beratung:
· Musik ist gut für die Lunge
Singen und Musizieren lindert Kurzatmigkeit, zeigt eine Studie. Davon können Menschen mit Bronchialleiden profitieren. Patienten mit Bronchialleiden wie COPD können von einer Musiktherapie profitieren. Singen und das Spielen einfacher Blasinstrumente wie Mundharmonika oder Flöte lindern nicht nur die Kurzatmigkeit.
mehr  >>

  Beratung:
· Nach Gebrauch waschen
Damit keine Keime auf andere Lebensmittel verschleppt werden, sollten Sie Küchenhelfer gründlich reinigen. Messer, Reibe, Schäler:­ Küchenhelfer sollte man nach jedem Arbeitsschritt mit heißem Wasser und Spülmittel abwaschen, empfehlen Forscher aus den USA.
mehr  >>

  Beratungsqualität

  Not-Apotheken
  Ärzte im Dienst
Ärztlicher Notdienst
0180-5044100

Zahnärztlicher Notdienst
0180-5986700
  Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir persönlich für Sie da:

Montag bis Samstag
08.30-13.00

Montag bis Freitag
 15.00-18.30

Mittwochnachmittag geöffnet!


  Kontakt

Dr. Andreas Hacker
Hildegardis Apotheke
Buddestr. 103
D-47809 Krefeld

Tel.  +49-21 51-54 11 20
Fax. +49-21 51-54 82 28
Email: info@doc4pills.de
  Allergie - aktuell
  Wetter
Wetter Krefeld
© meteo24.de
  news
Olympia in Rio: Klempner im Sondereinsatz
Brasilien ist kurz vor den Olympischen Spielen von vielen Problemen geplagt. Da scheint es eine Kleinigkeit, dass im olympischen Dorf nicht alles funktioniert. Doch die Athleten sollen sich wohlfühlen und so wird noch schnell für Abhilfe gesorgt. Von Anne Herrberg.