Wir über uns
Wir sind die Arzneimittel-Fachleute!
Information und Beratung rund um das Arzneimittel, fragen zu Risiken und Nebenwirkungen, Auskünfte zur Anwendung von Arzneimitteln, Gespräche zu vielen Themen rund um die Gesundheit: Unsere Aufgabe in der Hildegardis Apotheke. Im persönlichen Dialog stehen wir partnerschaftlich an Ihrer Seite! Ein Rezept ist mehr als nur ein Abrechnungsbeleg. Für uns ist es ein Auftrag!


  Beratung:
· Häufiger bei Erwachsenen behandelt
Der ADHS-Wirkstoff Methylphenidat wird inzwischen öfter bei jüngeren Männern verschrieben. Kinder bekommen das Mittel dagegen seltener. Wer als Kind unter einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyper­aktivitätsstörung (ADHS) leidet, nimmt die Symptome oft auch ins höhere Alter mit.
mehr  >>

  Beratung:
· Auch eine Frage des Timings
In einer Studie verloren vor allem die Teilnehmer an Gewicht, die nur ein- bis zweimal am Tag aßen. Wie oft esse ich? Und wann? Die Antworten auf diese Fragen haben großen Einfluss auf den Körpermasse-Index (BMI), wie die Analyse der Essensgewohnheiten von mehr als 50 000 Teilnehmern der "Adventist Health Study 2" zeigt.
mehr  >>

  Beratung:
· Besser nicht oben ohne
Dass Motorrad- und Fahrradhelme bei Unfällen den Kopf schützen, ist bekannt. Eine Studie untermauert dies noch einmal. Helme können vor Kopfverletzungen schützen, wie Forscher der Mayo-Klinik in Rochester (USA) im Fachmagazin Craniomaxillofacial Trauma and Reconstruction schreiben.
mehr  >>

  Beratung:
· Allergisch auf die Salbe?
Manche Menschen vertragen bestimmte Bestandteile in Salben nicht. Was sie tun können. Unverträglichkeiten gegenüber Konservierungsmitteln oder ­anderen Salbenbestandteilen sind häufig der Grund dafür, dass ­Patienten industriell hergestellte Produkte nicht vertragen.
mehr  >>

  Beratung:
· Sieben geschenkte Jahre
Wer gesund lebt und bestimmte Risiken meidet, hat eine höhere Lebenserwartung. Sie haben nie geraucht, sind nicht übergewichtig und trinken nur wenig Alkohol? Dann haben Sie eine um sieben Jahre höhere Lebenserwartung als der Durchschnitt der Bevölkerung und können außerdem damit rechnen, dass Sie diese Zeit ­ohne körperliche Einschränkungen verbringen.
mehr  >>

  Beratung:
· Der Kopf hat keine Tage
Während der Periode leiden Gedächtnis und Konzentration? Falsch, zeigt eine Studie. Nicht ganz auf der Höhe während der Periode? Eine im Fachblatt Frontiers in Behavioral Neuroscience veröffentlichte Studie entkräftet dieses weit verbreitete Vorurteil: Forscher aus Deutschland und der Schweiz untersuchten dazu über zwei Menstruationszyklen hinweg die kognitiven Leistungen von 88 Probandinnen.
mehr  >>

  Beratung:
· Vor der Scheidung schmilzt der Speck
Rund um eine Trennung verlieren Männer oft an Gewicht, ergab eine Langzeituntersuchung. Die Lebenssituation hat Einfluss auf das Gewicht der Männer: Am Anfang einer Ehe steigt im Schnitt der Body-Mass-Index (BMI) und legt bei der Geburt eines Kindes noch einmal etwas zu. Kommt es zur Scheidung, nimmt der BMI davor und danach wieder ab.
mehr  >>

  Beratung:
· Fairness im Müsli?
Wie fair wir eingestellt sind, könnte mit unserem Essen zusammenhängen – das vermuten Wissenschaftler. Der Mensch ist, was er isst. Dieser Spruch hat einen wahren Kern, meinen Wissenschaftler aus London, München und Lübeck im Fachjournal Proceedings of the National Academy of Sciences.
mehr  >>

  Beratung:
· Hilfe gegen hervorstehende Augen
Schilddrüsenkrankheiten können sich auf die Augen auswirken. Forscher arbeiten an einem Wirkstoff, der gegensteuern soll. Viele Basedow-Patienten leiden darunter, dass sich bei ihnen – als Nebensymptom des Schilddrüsenleidens – der Augapfel nach außen wölbt.
mehr  >>

  Beratung:
· Klebrige Falle
Ein körpereigener Mechanismus sortiert mangelhafte Spermien aus, konnten Wissenschaftler zeigen. Zig Millionen Samenzellen im menschlichen Sperma wetteifern um die Befruchtung einer Eizelle – darunter auch viele beschädigte.
mehr  >>

  Beratungsqualität

  Not-Apotheken
  Ärzte im Dienst
Ärztlicher Notdienst
0180-5044100

Zahnärztlicher Notdienst
0180-5986700
  Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir persönlich für Sie da:

Montag bis Samstag
08.30-13.00

Montag bis Freitag
 15.00-18.30

Mittwochnachmittag geöffnet!


  Kontakt

Dr. Andreas Hacker
Hildegardis Apotheke
Buddestr. 103
D-47809 Krefeld

Tel.  +49-21 51-54 11 20
Fax. +49-21 51-54 82 28
Email: info@doc4pills.de
  Allergie - aktuell
  Wetter
Wetter Krefeld
© meteo24.de
  news
Katalonien-Krise: Ministerrat berät über Zwangsmaßnahmen
Kommt es in der Katalonien-Krise heute zu einem historischen Schritt? In Madrid tagt der Ministerrat, um Zwangsmaßnahmen gegen die nach Unabhängigkeit strebende Region zu beschließen. Ministerpräsident Rajoy kann dabei auf Unterstützung der Opposition und aus dem Königshaus rechnen.