Beratung:
· Lösung suchen, besser schlafen
Arbeitsprobleme rauben den Schlaf? Dann kann es helfen, bewusst über Lösungen nachzudenken. Zeitdruck und unerledigte Aufgaben im Job lassen viele Menschen auch am Wochenende schlecht schlafen. Wer in der Freizeit die Arbeit nicht aus dem Kopf bekommt, sollte das Beste daraus machen.
mehr  >>

  Beratung:
· Balsam für Leib und Seele
Yogaübungen können die Therapie bei Depression und Angsterkrankungen unterstützen, zeigt eine Studie. Körperorientiertes Yoga mit Atemübungen kann Depressionen und Angststörungen deutlich lindern. Das geht aus einer Metastudie der Universität Jena hervor.
mehr  >>

  Beratung:
· Nüchtern zum Bluttest?
Viele Patienten verzichten vor einer Blutabnahme aufs Essen, damit die Blutfettwerte nicht verfälscht werden. Das scheint jedoch nicht immer nötig zu sein, ergab eine Studie. "Kommen Sie nüchtern", heißt es immer, wenn Cholesterin und andere Blutfette beim Arzt gemessen werden sollen.
mehr  >>

  Beratung:
· Weniger FSME-Impfungen
Zecken können FSME übertragen. Eine Impfung senkt das Erkrankungsrisiko. Doch die Impfquote stagniert oder sinkt. Wer in einem entsprechenden Risikogebiet lebt, sollte sich gegen die von Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) impfen lassen.
mehr  >>

  Beratung:
· Alle mal aufstehen
Ein höhenverstellbarer Schreibtisch scheint sich nicht nur positiv auf den Rücken, sondern auch auf die Arbeitsleistung auszuwirken. Stehtische im Büro sind nicht nur gut für die Haltung. Sie können auch die Leistung steigern. Das legt eine Studie von Forschern der Texas-A&M-Universität (USA) nahe.
mehr  >>

  Beratung:
· Ein starkes emotionales Band
Hund und Katze tun Körper und Seele gut. Die Forschung belegt gesunde Effekte. "Schau, wie süß! Hier hab ich meinen Hund gefilmt, während er träumt. " Tierliebhaber können hemmungslos sein, wenn sie glauben, ihre Begeisterung teilen zu müssen.
mehr  >>

  Beratung:
· Akteneinsicht hilft
Von Transparenz in der Arztpraxis profitieren Ärzte und Patienten. Wenn nicht nur Ärzte, sondern auch Patienten Zugriff auf ihre Krankenunterlagen haben, ist das für beide Seiten von Vorteil. Das berichtet ein deutsch-amerikanisches Forscherteam im Online-Fachmagazin BMJ Open.
mehr  >>

  Beratung:
· Warum wir dramatisieren
Nur Frauen bauschen Kleinigkeiten auf? Stimmt nicht, sagen Forscher. Weshalb Menschen dazu neigen, aus Banalem ein Drama zu machen. "Hach, ist das alles wieder schreeecklich. " Die Neigung zu dramatisieren ist typisch weiblich – denken viele Menschen.
mehr  >>

  Beratung:
· Gute Taten, gute Laune
Anderen Menschen zu helfen, wirkt wohl entspannend. Gestresst? Dann helfen Sie doch mal öfter Ihren Mitmenschen. Kleinigkeiten, wie jemandem die Tür aufzuhalten, genügen bereits. Das fanden Forscherinnen der Yale-Universität (USA)bei der Befragung von 77 Erwachsenen heraus.
mehr  >>

  Beratung:
· Lebensstil hat großen Einfluss
Viele Lebertumoren ließen sich vermeiden, wenn Menschen gesünder leben würden. Vor allem Übergewicht und eine Leberverfettung gelten als Risikofaktoren. Rund 60 Prozent aller Lebertumore in den USA wären vermeidbar, ergab eine Studie in der Fachzeitschrift Cancer.
mehr  >>

  Beratungsqualität

  Ärzte im Dienst
Ärztlicher Notdienst
116 117 

Zahnärztlicher Notdienst
0180-5986700
  Apotheken im Dienst
Apothekennotdienst-Hotline
0800 00 22833
kostenlos aus dem dt. Festnetz
  Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir persönlich für Sie da:

Montag bis Samstag
08.30-13.00

Montag bis Freitag
 15.00-18.30

Mittwochnachmittag geöffnet!


  Kontakt

Dr. Andreas Hacker
Hildegardis Apotheke
Buddestr. 103
D-47809 Krefeld

Tel.  +49-21 51-54 11 20
Fax. +49-21 51-54 82 28
Email: info@doc4pills.de
  Allergie - aktuell