[Beratung]

Sprachtest zur Früherkennung

Britische Wissenschaftler haben untersucht, ob Wortfindungsstörungen auf eine beginnende Demenz hindeuten. Können Wortfindungsstörungen Hinweise auf eine beginnende Alzheimer-Erkrankung geben? Das wollten Forscher in Großbritannien herausfinden.

Mit einem EEG zeichneten sie die Hirnströme älterer Menschen mit Wortfindungsstörungenwährend eines Sprachtests auf. Bei den Teilnehmern, die später tatsächlich Alzheimer entwickelten, zeigte sich ein besonderes Muster. Diese Erkenntnis könnte die Früherkennung von ­Alz­heimer verbessern, schreiben die Autoren im Fachmagazin NeuroImage.  
 
  
08. 02. 2018, Bildnachweis: iStock/Janulla .




  Beratungsqualität

  Ärzte im Dienst
Ärztlicher Notdienst
116 117 

Zahnärztlicher Notdienst
0180-5986700
  Apotheken im Dienst
Apothekennotdienst-Hotline
0800 00 22833
kostenlos aus dem dt. Festnetz
  Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir persönlich für Sie da:

Montag bis Samstag
08.30-13.00

Montag bis Freitag
 15.00-18.30

Mittwochnachmittag geöffnet!


  Kontakt

Dr. Andreas Hacker
Hildegardis Apotheke
Buddestr. 103
D-47809 Krefeld

Tel.  +49-21 51-54 11 20
Fax. +49-21 51-54 82 28
Email: info@doc4pills.de
  Allergie - aktuell