Aktuell:
· Umzug ohne Kummer
Das müssen Sie beachten, wenn Sie nach langer Mietzeit ausziehen. Umziehen ist kein Vergnügen. Besonders schwierig ist es, aus einer Wohnung auszuziehen, in der man lange gelebt hat.
mehr  >>

  Beratung:
· Kinderliebe Männer
US-Wissenschaftler gehen davon aus, dass Frauen auf einen Blick bereits einen potentiellen Vater erkennen können. Frauen haben einen guten Blick – besonders, wenn es um die Wahl des Partners geht.
mehr  >>

  Beratung:
· Gebildete Frauen leiden am häufigsten darunter
Die Ursache dafür ist bisher nicht bekannt. Mit Zahnfehlstellungen – wie bisher vermutet – hängen die Beschwerden meistens nicht zusammen. Vor allem Frauen und Bessergebildete leiden an Kiefergelenksymptomen – Zahnfehlstellungen werden als Ursache weitgehend ausgeschlossen: Zu diesen Ergebnissen kommteine Forschergruppe der Universität Witten/Herdecke, die über einen Zeitraum von zehn Jahren mehr als 4000 Erwachsene untersucht hatte.
mehr  >>

  Beratung:
· Mittelmeerkost senkt das Risiko
Wer sich gesund ernährt, hält auch die grauen Zellen fit. Eine herzgesunde Ernährung mit viel Fisch, Getreide, Obst und Gemüse kann das Alzheimer-Risiko um bis zu 40 Prozent verringern. Das fanden New Yorker Neurologen der Columbia University in einer Langzeitstudie mit mehr als 2200 Teilnehmern heraus.
mehr  >>

  Beratung:
· Der richtige Sport für Pfundige
Auch für Mollige gibt es spezielle Übungen. Wir stellen Ihnen Menschen vor, die in XXL-Gruppen den Weg zum Sport gefunden haben. Der Aufruf im Kölner Stadtanzeiger schien auf mich abzuzielen“, berichtet der 54-jährige Peter Weinmann.
mehr  >>

  Beratung:
· Klartext, bitte!
Sie sind informativ, aber oft auch verwirrend: Beipackzettel. Die wichtigsten Begriffe kurz erklärt. Was heißt denn bloß „Gegenanzeigen“ – und wo in dem ganzen Kauderwelsch steht, wann ich das Mittel nehmen muss? Und überhaupt: diese ganzen schrecklichen Nebenwirkungen! Vielleicht ist es besser, wenn ich die Tabletten gar nicht erst nehme? Jeder zweite Patient ist nach der Lektüre des Beipackzettels verwirrt.
mehr  >>

  Aktuell:
· Bitte nicht bitter
Heute wird Halloween gefeiert – da dürfen Kürbisse nicht fehlen. Doch Vorsicht, wenn sie bitter schmecken. Die orangen Riesen leuchten im Oktober schaurig schön aus den Vorgärten. Und auch als Gemüse haben Kürbisse viel zu bieten.
mehr  >>

  Aktuell:
· Macht der Herbst depressiv?
Die ersten Blätter fallen, die Tage werden spürbar kürzer. Viele Menschen stimmt der beginnende Herbst melancholisch. Ein Grund zur Sorge? Professor Dr. Ulrich Hegerl hat die Antwort. Prof. Dr.
mehr  >>

  Aktuell:
· Unerwünschte Folgen
Dafür, dass nicht jeder Eingriff tatsächlich schöner macht, gibt es in der Regenbogenpresse Beispiele genug. Schlauchlippen, überdimensionierte Ballonbrüste und verzerrte Gesichtszüge wirken eher bizarr als attraktiv.
mehr  >>

  Aktuell:
· Gut aussehen um jeden Preis?
Für ein perfektes Äußeres legen sich auch in Deutschland immer mehr Menschen unter das Messer. Doch die Risiken ästhetischer Eingriffe werden vielfach unterschätzt. Im Jahr 2005 führten Ärzte in Deutschland rund 700 000 Schönheitsoperationen durch. Die schlanke Schöne präsentiert ein üppiges Dekolleté im knappen Bikini.
mehr  >>

  Beratungsqualität

  Ärzte im Dienst
Ärztlicher Notdienst
116 117 

Zahnärztlicher Notdienst
0180-5986700
  Apotheken im Dienst
Apothekennotdienst-Hotline
0800 00 22833
kostenlos aus dem dt. Festnetz
  Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir persönlich für Sie da:

Montag bis Samstag
08.30-13.00

Montag bis Freitag
 15.00-18.30

Mittwochnachmittag geöffnet!


  Kontakt

Dr. Andreas Hacker
Hildegardis Apotheke
Buddestr. 103
D-47809 Krefeld

Tel.  +49-21 51-54 11 20
Fax. +49-21 51-54 82 28
Email: info@doc4pills.de
  Allergie - aktuell