Beratung:
· Wann isst man mehr?
Je ungemütlicher ein Fast-Food-Restaurant ist, desto mehr langen die Gäste zu, zeigt eine Studie. Wo isst man mehr: in entspannter Atmosphäre oder in der hektischen Umgebung eines Fast-Food-Lokals? Forscher der Cornell-Universität im Bundesstaat New-York unterteilten ein Fast-Food-Restaurant und schufen in der einen Hälfte eine ruhige Stimmung, die andere blieb hell und laut.
mehr  >>

  Beratung:
· Wann isst man mehr?
Je ungemütlicher ein Fast-Food-Restaurant ist, desto mehr langen die Gäste zu, zeigt eine Studie. Wo isst man mehr: in entspannter Atmosphäre oder in der hektischen Umgebung eines Fast-Food-Lokals? Forscher der Cornell-Universität im Bundesstaat New-York unterteilten ein Fast-Food-Restaurant und schufen in der einen Hälfte eine ruhige Stimmung, die andere blieb hell und laut.
mehr  >>

  Beratung:
· Hormongesteuerte Einkaufslust
Während ihrer fruchtbaren Tage gehen Frauen öfter shoppen als sonst. Frauen zieht es in der fruchtbaren Phase ihres Zyklus häufiger in Boutiquen und Drogerien als sonst. Diesen Schluss lässt eine Studie der John Molson School of Business in Montreal (Kanada) zu.
mehr  >>

  Beratung:
· Hormongesteuerte Einkaufslust
Während ihrer fruchtbaren Tage gehen Frauen öfter shoppen als sonst. Frauen zieht es in der fruchtbaren Phase ihres Zyklus häufiger in Boutiquen und Drogerien als sonst. Diesen Schluss lässt eine Studie der John Molson School of Business in Montreal (Kanada) zu.
mehr  >>

  Beratung:
· Weniger lügen, besser leben
Ehrliche Menschen haben seltener seelische oder körperliche Beschwerden, fanden Forscher heraus. Ob große oder kleine Lügen: Wer sich bemüht, nicht die Unwahrheit zu sagen, leidet weniger unter körperlichen und psychischen Beschwerden.
mehr  >>

  Beratung:
· Kinder stärken die Abwehr
Eltern bekommen deutlich seltener eine Erkältung als Kinderlose, sagen Forscher. Menschen mit Kindern sind vor Erkältungsviren besser geschützt als Kinderlose, zeigt eine Studie der Carnegie-Mellon-Universität in Pittsburgh (USA). Die Forscher setzten 795 Personen absichtlich Erkältungsviren aus.
mehr  >>

  Beratung:
· Scharfe Wurzel
Meerrettich wird seit Jahrhunderten zum Kochen und als Heilmittel verwendet. Manchmal lohnt es sich, in Gärten genauer hinzuschauen. Denn nicht alles, was dort wächst und wie Unkraut aussieht, ist auch welches. Viele erkennen die krautige Meerrettichpflanze erst auf den zweiten Blick. Sie wird 50 Zentimeter, manchmal bis zu 1,20 Meter hoch.
mehr  >>

  Beratung:
· Pausen sind gut für das Gedächtnis
Aus einem Experiment schließen Forscher: Das Erinnerungsvermögen verbessert sich, wenn man sich zwischendurch ausruht. Schon zehn Minuten Ruhe genügen, um das Erinnerungsvermögen zu verbessern. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der Universität von Edinburgh (Schottland).
mehr  >>

  Beratung:
· Riskante Stichelei
Manche Tätowiermittel sind gesundheitlich problematisch, weil sie bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten. Die rechtlichen Bestimmungen weisen Lücken auf. Tattoos können Kunstwerke sein, die viele Blicke auf sich ­ziehen. Sie zieren vor allem die Körper der Jüngeren.
mehr  >>

  Beratung:
· Kaffee erlaubt?
Wer an Parkinson leidet, muss nicht auf Kaffee verzichten. Das aromatische Getränk wirkt sich möglicherweise sogar positiv aus. Einen Becher Kaffee brauchen Parkinsonkranke sich nicht zu verkneifen.
mehr  >>

  Beratungsqualität

  Ärzte im Dienst
Ärztlicher Notdienst
116 117 

Zahnärztlicher Notdienst
0180-5986700
  Apotheken im Dienst
Apothekennotdienst-Hotline
0800 00 22833
kostenlos aus dem dt. Festnetz
  Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir persönlich für Sie da:

Montag bis Samstag
08.30-13.00

Montag bis Freitag
 15.00-18.30

Mittwochnachmittag geöffnet!


  Kontakt

Dr. Andreas Hacker
Hildegardis Apotheke
Buddestr. 103
D-47809 Krefeld

Tel.  +49-21 51-54 11 20
Fax. +49-21 51-54 82 28
Email: info@doc4pills.de
  Allergie - aktuell