Beratung:
· Diät beginnt im Kopf
Der dauerhafte Erfolg einer Diät hängt von der Psyche ab. Warum fällt es manchen leichter als anderen, Kilos zu verlieren und dann ihr Gewicht zu halten? Die Art der Diät scheint dabei keine entscheidende Rolle zu spielen, so eine in dem Fachblatt Psychology Research and Behavior Management veröffentlichte Übersichtsarbeit.
mehr  >>

  Beratung:
· Tiefe Stimme macht Männer attraktiv
Frauen fühlen sich von einer tiefen männlichen Stimme angezogen – jedenfalls für eine kurzfristige Beziehung. Eine tiefe Stimme macht Männer für Frauen attraktiv – zumindest für eine Affäre, zeigt eine Studie der McMaster-Universität in Hamilton (Kanada).
mehr  >>

  Beratung:
· Zu viel Schlaf ist ungesund
Zu wenig schlafen ist nicht gut, zu viel soll man aber auch nicht schlummern. Sonst steigen die Risiken für Diabetes oder Schlaganfall – zumindest laut einer Studie. Eine Studie der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention der USA ergab einen Zusammenhang zwischen zu wenig wie auch zu viel Schlaf und chronischen Erkrankungen.
mehr  >>

  Beratung:
· Was die Kleinen glücklich macht
Kinder brauchen ihre Familie und Freunde, um froh zu sein. Was ihnen außerdem noch wichtig ist. Familie und Freunde sind die wichtigsten Glücksquellen der jüngsten Bundesbürger. Spielzeug folgt an dritter Stelle.
mehr  >>

  Beratung:
· Geballte Vitalstoffe
In den süßen Leckereien stecken noch viele der wertvollen Inhaltsstoffe des frischen Obstes – und das in konzentrierter Form. Leuchtend orange, samtweich und fruchtig süß verführen uns im Herbst die Aprikosen.
mehr  >>

  Beratung:
· So gefährlich ist Doping
Doping ist auch im Freizeitsport verbreitet und birgt hohe Gesundheitsrisiken. "Blaue Blitze" gibt es heute im Internet. Unter diesem Spitznamen erlangte das Medikament Turinabol traurige Berühmtheit im Spitzensport der DDR und wurde zum Sinnbild staatlich verordneter Leistungssteigerung mit allen Mitteln.
mehr  >>

  Beratung:
· Kein gesteigertes Krebsrisiko
Depressionen stehen scheinbar in keinem direkten Zusammenhang mit Krebserkrankungen. Allerdings rauchen depressive Menschen öfter und bewegen sich weniger, das wiederum ist ungesund. Depressionen erhöhen das Risiko für Krebs – davon gingen Forscher bislang aus.
mehr  >>

  Beratung:
· Mammografie mit Brustimplantat?
Frauen, die Brustimplantate tragen, sollten zur Mammografie ihren Implantat-Pass mitbringen und der Röntgenassistentin Bescheid sagen. Mammografie mit Brustimplantaten ist generell möglich.
mehr  >>

  Beratung:
· Neuer Wuchs statt Haarausfall
Wissenschaftlern ist es gelungen, Zellen zu züchten, die neue Haare sprießen lassen können. Die Forschung steht aber noch ganz am Anfang. Männer bekommen eine Glatze, weil Haarfollikel auf ihrem Kopf mit den Jahren zugrunde gehen.
mehr  >>

  Beratung:
· Wirtschaftswachstum fördert Sterberate
Wenn die Wirtschaft brummt, sterben mehr Menschen. Forscher vermuten, dass ein Zusammenhang mit steigendem Stress, und damit verbundenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, besteht. Wie Aufschwung und Sterblichkeit zusammenhängen, haben Forscher aus den Niederlanden untersucht.
mehr  >>

  Beratungsqualität

  Ärzte im Dienst
Ärztlicher Notdienst
116 117 

Zahnärztlicher Notdienst
0180-5986700
  Apotheken im Dienst
Apothekennotdienst-Hotline
0800 00 22833
kostenlos aus dem dt. Festnetz
  Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir persönlich für Sie da:

Montag bis Samstag
08.30-13.00

Montag bis Freitag
 15.00-18.30

Mittwochnachmittag geöffnet!


  Kontakt

Dr. Andreas Hacker
Hildegardis Apotheke
Buddestr. 103
D-47809 Krefeld

Tel.  +49-21 51-54 11 20
Fax. +49-21 51-54 82 28
Email: info@doc4pills.de
  Allergie - aktuell