Wir über uns
Wir sind die Arzneimittel-Fachleute!
Information und Beratung rund um das Arzneimittel, fragen zu Risiken und Nebenwirkungen, Auskünfte zur Anwendung von Arzneimitteln, Gespräche zu vielen Themen rund um die Gesundheit: Unsere Aufgabe in der Hildegardis Apotheke. Im persönlichen Dialog stehen wir partnerschaftlich an Ihrer Seite! Ein Rezept ist mehr als nur ein Abrechnungsbeleg. Für uns ist es ein Auftrag!


Gesundheitsleistungen

Beschaffung internationaler Arzneimittel, weltweit
Herstellung von Individual-Rezepturen
Überprüfung Ihrer Hausapotheke
Anmessen von Kompressionsstrümpfen
Bestimmung von Blutwerten u.a. (Quadrocheck)
Entsorgung von Altarzneimitteln
Verleihservice
Kundenkarte
Drogenscreening

Beschaffung internationaler Arzneimittel, weltweit

Sie brauchen Informationen über ein ausländisches Arzneimittel? Kein Problem! Bestellungen ausländischer
Arzneimittel im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften erledigen wir für Sie schnellstens!





Nach oben

Herstellung von Individual-Rezepturen

Zusätzlich zu unserem großen Angebot an Fertigpräparaten stellen wir auf Ihre speziellen Bedürfnisse abgestimmte, individuelle Rezepturen her. Gerne beraten wir Sie dabei über einzelne Wirkstoffe und Grundstoffe. Ob Kapseln, Zäpfchen, Cremes, Salben, Lösungen oder Teemischungen......Wir können.




Nach oben


Überprüfung Ihrer Hausapotheke

Eine Hausapotheke gehört idealerweise in eine abschließbare Schublade oder ein verschließbares Wandschränkchen. Der Ort sollte möglichst kühl und trocken sein, also nicht in Bad oder Küche. Jederzeit zugänglich, kann man Sie im Schlafzimmer oder Flur aufbewahren. Selbstverständlich außerhalb derReichweite von Kindern.

Nun, was gehört hinein.
Here we go.....

Verbandmittel

  • 2-4 Mullbinden in 2 verschiedenen Breiten (z.B. 6 und 8 cm)
  • sterile Kompressen in 2-3 Größen
  • 1-2 elastische Binden bzw. Idealbinden (6-8 cm)
  • Verbandpäckchen in verschiedenen Größen
  • 1 Rolle Heftpflaster zum Fixieren
  • Pflasterstrips und Wunschnellverbände nach Bedarf
  • 1 Brandwundenverbandpäckchen
  • Verbandwatte
  • Sicherheitsnadeln, Verbandklammern ("Schwiegermütter")
  • Splitterpinzette, Hautschere, Verbandschere
  • Dreiecktücher

Arzneimittel

  • Schmerz- und Fiebertabletten (evtl. auch Zäpfchen für Kinder)
  • Mittel gegen einfache Erkältungskrankheiten (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen)
  • Mittel gegen den „verdorbenen Magen“, Durchfallmittel
  • Gel gegen Allergien, Sonnenbrand und Insektenstiche
  • Wunddesinfektionsmittel (Salbe, Puder oder Spray)
  • Brandgel
  • Wund- und Heilsalbe
  • Salbe oder Gel gegen leichte (Sport-) Verletzungen und Verspannungen
  • Individuelle, vom Arzt verschriebene Dauermedikation

Krankenpflegeartikel

  • Fieberthermometer
  • Fingerlinge (Leder bzw. Latex)
  • Oberflächendesinfektionsmittel
  • Wärmflasche
  • Kühlkompressen (Kühlschrank)
  • Erste-Hilfe-Handschuhe

Sonstiges

  • Erste-Hilfe-Anleitung
  • Notfalladressen und -Telefonnummern
  • Notdienst- und Bereitschaftskalender der Apotheken und Ärzte

Pflege der Hausapotheke

  • 1-2 mal jährlich überprüfen
  • entnommene Arzneimittel und Verbandstoffe ersetzen
  • Klebkraft, Sauberkeit und Elastizität von Pflastern, Kompressen und Binden prüfen
  • Arzneimittel mit abgelaufenem Verfallsdatum, eingetrocknete Salben, ausgeflockte Säfte etc. vernichten
  • Medikamente am besten mit Beipackzettel in der Verpackung belassen, Anbruchdatum notieren, auf Aufbrauchfrist achten! (besonders wichtig bei Augentropfen!)
  • Tuben und flüssige Zubereitungen stets gut verschließen

Bei Unklarheiten können Sie Ihre Hausapotheke gern in der Hildegardis Apotheke überprüfen lassen!





Nach oben
Anmessen von Kompressionsstrümpfen

Wichtige Basistherapie bei der Behandlung von Venenleiden ist Kompression, z.B. in Form von medizinischen Kompressionsstrümpfen. Diese üben von außen einen genau definierten Druck auf die Venen aus und unterstützen somit deren Transportfunktion, ohne den Körper zu belasten. Allerdings ist dabei eine genaueAnpassung notwendig.........Wir nehmen Maß




Nach oben

Bestimmung von

  • Blutzucker
  • Blutdruck
  • Cholesterol (gesamt, LDL, HDL, Blutwert)
  • Kohlenmonoxid (CO) in der Atemluft

Schnell und ohne Wartezeit.....sofort mit Ergebnis und Interpretation.






Nach oben

Entsorgung von Altarzneimitteln

Werfen Sie Altarzneimittel bitte nicht in den Hausmüll!

Nicht aufgebrauchte und verfallene Arzneimittel sind Sondermüll. Medikamente im Hausmüll sind nicht nur ein Umweltproblem, auch Kinder könnten die „bunten Bonbons“ aus dem Abfall fischen. Werfen Sie deshalb Ihre "Altlasten" in unsere Entsorgungsboxen. Wir kümmern uns um die fachgerechte Entsorgung .....Sogar kostenlos!






Nach oben
Verleih von


Babywaagen, Medela-Milchpumpen,


Blutzuckermessgeräten, Blutdruckmessgeräten,





und Inhalationsgeräten,







Nach oben

Kundenkarte

Kostenaufstellung-Preistransparenz-
Zuzahlungsbefreiung-Rabatt




  • Die zeitaufwendige Sammlung von Quittungen und Belegen wird es in Zukunft für Sie nicht mehr eben!
  • Jederzeit stellen wir Ihnen eine Sammelquittung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse aus. So kann Ihr Antrag auf Zuzahlungsbefreiung erfolgreich bearbeitet werden. Diese Sammelquittungen sind auch zur Vorlage beim Finanzamt geeignet. Wenn Sie Ihre Gesundheitskarte benutzen, wissen wir - ohne zu fragen - dass Sie von der gesetzlichen Arzneimittelzuzahlung befreit sind. Wir erinnern Sie rechtzeitig an eine Verlängerung Ihrer Zuzahlungsbefreiung - automatisch.
  • Wir belohnen Ihre Treue! Als Stammkunde in der Hildegardis Apotheke erhalten Sie einen Rabatt über 3 % auf alle Produkte, die wir Ihnen freiverkäuflich anbieten.



Nach oben

Drogenscreening

Informationen zur Rauschmitteluntersuchung

Die Hildegardis Apotheke nimmt Verdachtsproben an, um diese auf Rauschmittel zu untersuchen.


Wie läuft das Ganze ab?
  • Bringen Sie eine Verdachtsprobe zu uns. Es kann eine feste oder auch eine flüssige Substanz sein (z.B. 10 ml Urin), allerdings keine Einmalspritzen oder Fixerbestecke. Wenige Milligramm bzw. Milliliter reichen aus. Die Proben sollten ineinem verschlossenen Gefäß in der Apotheke abgegeben werden.
  • Eine Woche nach Abgabe der Probe kann das Ergebnis in der Apotheke abgeholt werden. Bei der Bekanntgabe der Ergebnisse können Sie selbstverständlich Fragen zum Analyseergebnis stellen.
  • Die absolute Vertraulichkeit ist garantiert.
Nutzen Sie diese Chance, wir sind auch in Fragen zur Drogenanalytik kompetent!



Nach oben
  Beratungsqualität

  Ärzte im Dienst
Ärztlicher Notdienst
116 117 

Zahnärztlicher Notdienst
0180-5986700
  Apotheken im Dienst
Apothekennotdienst-Hotline
0800 00 22833
kostenlos aus dem dt. Festnetz
  Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir persönlich für Sie da:

Montag bis Samstag
08.30-13.00

Montag bis Freitag
 15.00-18.30

Mittwochnachmittag geöffnet!


  Kontakt

Dr. Andreas Hacker
Hildegardis Apotheke
Buddestr. 103
D-47809 Krefeld

Tel.  +49-21 51-54 11 20
Fax. +49-21 51-54 82 28
Email: info@doc4pills.de
  Allergie - aktuell